Mitteilungen - Westfalia Real Estate
21513
page-template-default,page,page-id-21513,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
„Wir bieten eine Unternehmensanleihe mit dem Fokus auf Wohnimmobilien“

13.12.2017

 

„Die in Düsseldorf ansässige Westfalia Real Estate GmbH (WSTF) bietet seit dem 01.12.2017 ihre erste Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 10 Millionen Euro öffentlich an. Die WSTF-Anleihe 2017/22 (WKN A2GS27) wird jährlich mit 5,25% verzinst und läuft bis zum 01.12.2022. Im kommenden Jahr soll der Minibond an der Börse Frankfurt gelistet werden. Die Anleihen Finder Redaktion hat mit Geschäftsführer Hamed Faizi über die Hintergründe der Emission gesprochen.“

Zur Pressemitteilung
Änderung der Zahlstelle

30.11.2017

 

Gemäß den Anleihebedingungen wird den Anleihegläubigern und Anleiheinteressenten mitgeteilt, dass die Zahlstelle der 5,25 % Unternehmensanleihe 2022 vom 12.10.2017 mit der Kennung WKN A2GS27 und International Securities Identification Number: DE000A2GS278 ab 01. Dezember 2017 die KAS Bank N.V., Mainzer Landstraße 51 in 60329 Frankfurt ist.

Unternehmensanleihen im Immobiliensegment: Attraktive Renditen für Anleger

30.10.2017

 

„Derzeit gibt es auf dem Kapitalmarkt nicht nur einen verstärkten Wettbewerb um besonders renditestarke Assets, sondern auch hohe Preissteigerungen im Immobiliensektor sowie eine sinkende EEG-Förderung zu beobachten. Für renditeorientierte Anleger gibt es nur noch wenige Alternativen, die eine zufriedenstellende Rendite verbriefen können. Eine Möglichkeit sind Unternehmensanleihen, speziell im Immobiliensegment, die auch Hamed Faizi für eine gute Anlageform hält.“

Zur Pressemitteilung
Hamed Faizi rät von Alleingängen am Immobilienmarkt ab

23.10.2017

 

„Das Risiko einer Spekulation im Alleingang am Immobilienmarkt ist hoch: Häufig kommt es zu Fehlinvestments und Fehleinschätzungen aufgrund der Inkompetenz einiger Berater oder des Unwissens des Anlegers. Daher empfiehlt auch Hamed Faizi, sich an einen Experten zu wenden und gezielt mit einer guten Rendite in Immobilien zu investieren…“

Zur Pressemitteilung
In Immobilien investieren: Die passenden Objekte finden

05.10.2017

 

„Hohe Nachfrage, günstige Zinsen, großes Vertrauen – das ist die Situation auf dem Immobilienmarkt in Deutschland. Schon seit einigen Jahren sorgen die Rahmenbedingungen für anhaltende Investitionsfreude bei institutionellen und privaten Anlegern. Die Westfalia Real Estate GmbH ist ein Düsseldorfer Projektentwickler, der Anleger jetzt an seinem Erfolg beteiligt…“

Zur Pressemitteilung
Die Westfalia Real Estate GmbH vereint eine solide Rendite in Höhe von 5,25% in Zeiten von andauernden Marktherausforderungen

29.08.2017

 

„Düsseldorf: Wirtschaftspolitische Unsicherheiten sorgen für einen zurückhaltenden Ausblick für 2017 – nur wenige Anleger finden in Zeiten von politischen und wirtschaftlichen Schwankungen noch die richtige Anlagemöglichkeit, welche nicht nur eines verspricht: Rendite oder Sicherheit. Die Westfalia Real Estate GmbH verspricht beides zu kombinieren und dank höchst professionalisiertem Asset Management dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein…“

Zur Pressemitteilung
DGAP-News: Immobilienmarkt 2017: Projektenwicklung aus der Perspektive der Westfalia Real Estate GmbH

03.07.2017

 

„Goldrausch in der Betonbranche – 2017 wird ein lukratives Jahr für Projektentwickler in Deutschland. Und die Westfalia Real Estate GmbH spielt mittendrin eine zentrale Rolle. Das auf Projektentwicklung von Bauvorhaben für Wohnraum spezialisierte Unternehmen deckt das gesamte Serviceportfolio ab: Kunden werden durch die Westfalia Real Estate GmbH bei der Projektsuche, Konzeption bis hin zur Umsetzung des Bauvorhabens begleitet…“

Zur Pressemitteilung